11 Events Team

Flavia Müller

Ich bin Fotografin aus und mit Leidenschaft! Meine Arbeiten umfassen eine breite Palette der Fotografie: Portraits, Reportagen, Veranstaltungen aller Art, Food- und Produktfotografie, Hochzeiten, Firmenfotos, Familienportraits und vieles mehr. Durch meine empathische Art schaffe ich on location jeweils ein entspanntes, vertrautes Ambiente.

Persönlich engagiere ich mich stark in den Bereichen humanitäre Arbeit, dem Umwelt-, Natur- und Tierschutz sowie in der Nachhaltigkeit über alle Bereiche.

Mit meinen Bildern möchte ich Emotionen transportieren, Menschen dazu auffordern, ihr Herz zu öffnen und zu reagieren. Die Reaktionen, die ich anstrebe, sind vielseitig. Das kann eine einfache Geste sein, ein Lächeln, eine Träne oder eine klare Aktion wie eine Spende für ein humanitäres oder ein Umweltprojekt.

Ich habe in den letzten 20 Jahren regelmässig alle Kontinente der Erde besucht, fremde Kulturen und Bräuche kennengelernt und dokumentiert und so meinen Horizont menschlich, kulinarisch und kulturell massiv erweitert. Dies fliesst in meine Arbeit als Fotografin mit ein und gibt ihr mehr Tiefe. Mein Einfühlungsvermögen und Verständnis für unterschiedliche Gruppierungen und Dynamiken an den verschiedensten Anlässen zeugen davon.

Ich bin selbständige Fotografin mit einem Hintergrund und langjähriger Erfahrung in Eventmanagement und Kommunikation. Beruflich und privat engagiere ich mich stark für die Themen der Nachhaltigkeit, Zero Waste, Wildlife & Natur, Menschenrechte, Gleichberechtigung und Umweltthemen. Zu meinen Kunden und Auftraggebern gehören unter anderen: Transhelvetica, France Parrainages, Embolo Foundation, Lifeproof, International Tribal Alliance, NGO Photographers Alliance sowie diverse Möbel- und Accessoiresfirmen in der Schweiz.

Als Fotografin leiste ich regelmässig Einsätze für und mit Non-Profit Organisationen. Die letzten 1.5 Jahre habe ich zudem zusammen mit Dan Romeo die Fotoreisen “Cause Photo Travels” organisiert und geleitet. Diese Fotoreisen helfen den besuchten Organisationen, qualitatives Bildmaterial für ihr Fundraising zu haben und die besuchten Projekte erhalten Sach- und Finanzspenden aus den Einnahmen der Reisen. Die Reiseteilnehmer wiederum profitieren von einzigartigen Begegnungen und authentischen Reiseerlebnisse in den diversen Ländern sowie 1:1 Workshops zur Verbesserung Ihrer Fotografischen Talente.
Impressionen aus dem NGO Bereich sehen Sie hier: www.sustainable.photography